Windschutz / Windkörbe

Für beste Tonqualität im Außeneinsatz: Windschutz / Windkörbe

Windschutz und Windschutzkörbe, in der Szene auch "Windshields" genannt, bestehen aus einem Hohlkörper, in welchem das Richtmikrofon (z.B. ein Sennheiser MKH416) an Gummihalterungen elastisch aufgehängt wird. Die flexible Aufhängung verhindert Griffgeräusche, welche von der Tonangel übertragen werden können. Windgeräusche bei Außeneinsätzen werden durch einen zusätzlichen Windjammer abgehalten. Das Windschutzsystem wird über einen so genannten "Pistolengriff" mit einem 1/4" oder 3/8" Gewinde über einen Tonangeladapter an einer Tonangel montiert und vom Tonassistenten gehalten. Windschutz und Windkörbe werden von EB-Teams bei Newsgathering, Interviewsituationen, Events aber auch für die Aufnahme von O-Tönen vorrangig im Außeneinsatz verwendet und garantieren beste Tonqualität bei jedem Wetter.