Der brandneue Atomos Ninja Assassin Recorder könnte als der "kleine Bruder des Atomos Shogun" bezeichnet werden und ist ein einzigartiger 4K-fähiger Monitor-Fieldrecorder mit HDMI in und out (loopthrough), der gleichzeitig über ein gestochen scharfes 7" Display verfügt, welches professionelles Monitoring mit vielen intelligenten Features wie Fokus-Assistent, False-Color oder Histogramm bietet. Atomos Ninja Assassin ist daher mehr als ein 4K Recorder - er eignet sich bestens als Referenzmonitor auf Ihrem Camcorder oder DSLR Camera!

 

Atomos Ninja Assassin - Monitor und 4K-Fieldrecorder


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10 Gründe einen Atomos Ninja Assassin 4K Recorder zu kaufen:

 

  • Atomos Ninja Assassin ist ein hervorragender Referenzmonitor: 1080p, Fokus-Peaking, Waveform Monitor und Zebra sind Features, die für sich sprechen
  • Atomos Ninja Assassin umgeht das interne Aufnahmezeit-Limit von vielen DSLR Cams: Über 20 Stunden HD ProRes LT Material oder 5 Stunden 4K Material ProRes LT können auf einer 1TB SSD Festplatte gespeichert werden
  • Editier-freundliche Dateiformate: ProRes und DNxHR benötigen weniger Rechenleistung und erleichtern dem Cutter die Arbeit erheblich
  • Atomos Ninja Assassin bietet 10bit 4:2:2 Recording: Überlegene Bildqualität mit mehr Farbinformation
  • Pre-Roll Recording: Verpassen Sie keinen Moment mehr. Der Atomos Ninja Assassin zeichnet auf, bevor Sie den Rec-Knopf drücken. In 4K sind das 2-3 Sekunden und bei HD bis zu 8 Sekunden
  • Markieren von einzelnen Takes. Verschiedene Marker wie "gut", "schlecht", oder auch "überbelichtet" lassen ein direktes Markieren von Takes zu, um im Editing Zeit zu sparen
  • Loop-Thru oder Downconverting: Über HDMI kann ein 4K Signal oder ein konvertiertes HD-Signal für TV-Monitore für Präsentationszwecke ausgegeben werden
  • Der Preis: Bei sehr ähnlichen Features wie der Shogun kostet der Atomos Ninja Assassin Recorder nur ein Bruchteil seines großen Bruders "Atomos Shogun"
  • LUT-Preview: Bestimmte LUT-Presets, aber auch eigene LUTs lassen sich über das Bild zur direkten Color Correction legen, entweder nur zu Kontrollzwecken oder auch direkt für die Aufnahme
  • Eine Komprimierung, die sich durch Umwandeln in MPEG/h.264/h.265 bei interner Aufzeichnung ergeben würde, wird mit Atomos Ninja Assassin umgangen

 

Deshalb emphehlen wir:

 

TONEART-Shop Banner Urheberrecht