Blackmagic Design veröffentlicht Blackmagic URSA Mini

 

Mit der Veröffentlichung der Blackmagic URSA Mini präsentiert Blackmagic Design die derzeit leichteste, handheld Super 35 Kamera mit einem 4.0K oder 4.6K Sensor, Global Shutter, und 15 Blendenstufen Dynamikumfang. Die neue Cinema Kamera von Blackmagic ist wahlweise mit EF- oder PL-Mount verfügbar.

 

Blackmagic URSA Mini - NAB 2015, Las Vegas, USA ­ April 13, 2015

 

Blackmagic Design hat die neue Blackmagic URSA Mini 4.6K vorgestellt, eine kompakte und leichte Super 35 Kamera, die über eine perfekte Balance für den Schultereinsatz verfügt und trotzdem komfortabel genug ist, um den ganzen Tag bequem eingesetzt zu werden. Die Blackmagic URSA Mini besitzt einen atemberaubenden 4.0K bzw. 4.6K Sensor, einen zwischen Rolling Shutter und Global Shutter wählbaren Verschlussmechanismus, 15 Blendenstufen Dynamikumfang, einen ausklappbaren 5“ Monitor mit Touchscreen Display und einen dualen internen Recorder, der sowohl in RAW als auch in Apple ProRes aufnimmt.

 

Folgende neue Modelle von Blackmagic Design wurden ebenfalls auf der NAB vorgestellt:

  • Blackmagic URSA Mini 4K - Günstiges Einsteigermodell: Cinema Camera mit EF- oder PL- Mount mit hohem Dynamikumfang und High Frame Rate
  • Blackmagic URSA Viewfinder - Neu entwickelter Full HD Sucher mit OLED-Display für Blackmagic URSA Mini
  • Blackmagic URSA Mini Shoulder Kit - Schulterstütze für Einsatz auf der Schulter oder aus der Hand mit Arri Rosetten für Handgriffe
  • Blackmagic Micro Cinema Camera - Super-16mm-Action Cam mit 13 Blendenstufen Dynamikumfang. Bestens geeignet für spektakuläre Aufnahmen im Einsatz mit Drohnen, Fahrzeugen, als Helm-Kamera oder  Crash-Kamera

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Blackmagic URSA Mini wird in 4 verschiedenen Modellvarianten erhältlich sein. Der Käufer kann jeweils zwischen einem 4K oder einem 4.6K Sensor, und EF oder PL Mount wählen. Die Preise werden bei $2,995 für das 4K EF Modell starten. Dabei ist die Blackmagic URSA Mini sowohl für die Produktion von Spielfilmen ausgelegt als auch speziell für den Dreh von TV ­Shows, Werbeclips, Indie ­Filmen, Dokumentarfilmen oder Musikvideos.

 

Die beeindruckende Qualität des 4,6K Sensors mit 15 Blendenstufen schlägt ­ aufgrund ihrer kompakten Bauweise die Brücke zwischen kinoreifem Filmmaterial und dem Einsatz in einer kleinen Crew. Die zahlreichen Montagemöglichkeiten, z.B. der Anschluss von hochwertigen Objektiven oder die Verwendung in Kombination mit Rohren und Matteboxen, tun ihr Übriges zur einzigartigen Vielseitigkeit der Blackmagic URSA Mini.

 

Das optional erhältliche Blackmagic URSA Mini Shoulder Kit verfügt über eine Quick Release Bodenplatte, um einen sekundenschnellen Wechsel von handgehaltenem Dreh zu schultergestützter Aufnahme oder Stativmontage zu ermöglichen. Die Kombination von Blackmagic Shoulder Kit und dem Blackmagic Viewfinder machen die URSA Mini zur perfekten Lösung für Run'n'Gun Shooting.

 

Aufgrund der verbesserten Magnesiumligierung, ist die Blackmagic URSA Mini extrem robust, ohne dabei das Gewicht der Kamera zu erhöhen. Die zahlreichen Features der Blackmagic URSA Mini, wie die eingebaute Histogramm-Anzeige, ein Focus Assistent, Audio Level Meter, dualer RAW und Apple ProRes Recorder, hochwertiges Stereomikrofon und ein Bildschirm der als Set­Monitor verwendet werden kann, ermöglichen den Verzicht auf unnötiges Equipment. Damit wird es gerade für kleinere Crews leichter an schwierigen Orten zu drehen.

 

Trotzdem ist die Blackmagic URSA Mini aber eine vollwertige Profi-Kamera mit einem 4.6K Sensor, der eine Auflösung von 4608 x 2592 Pixeln liefert. Wenn der Verschlussmechanismus auf Global­ Shutter gestellt ist, kann mit bis zu 30 fps und einem deutlich höheren Belichtungsspielraum aufgezeichnet werden, als es bei herkömmlichem Filmmaterial möglich war. Mit der Rolling Shutter Einstellung kann sogar mit bis zu 60 fps gedreht werden!

 

Eine eingebaute Sensorkühlung stellt sicher, dass zu jeder Zeit der höchste dynamische Umfang gewährleistet wird. Das sichtbare Ergebnis ist eine unglaublich saubere Aufnahme mit beeindruckenden Details in den Schatten und den hellen Bereichen des Bildes. Dabei werden die Aufnahmen verlustfrei in 12­ bit CinemaDNG RAW oder ProRes gespeichert, um den Speicheraufwand bei der Post ­Production möglichst gering zu halten.

 

Die Blackmagic URSA Mini verfügt über 1/4“ Montagebohrungen am Body und bietet damit die Möglichkeit, zusätzliche Ausrüstung wie Monitore oder Schärfezieheinrichtungen anzubringen, was man sonst nur von größeren Full Size Kameras kennt.

 

Das Blackmagic Design URSA OLED Display verfügt über eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und liefert eine akkurate und scharfe Bildwiedergabe als kleiner Set Monitor für die exakte Fokussierung.

 

"Die Blackmagic URSA Mini verfügt über einen 4,6K Bildsensor mit 15 Blendenstufen! Damit ist der bild­dynamische Umfang beinahe höher als es das menschliche Auge überhaupt wahrnehmen kann und bei weitem höher als es in der herkömmlichen Filmproduktion bisher möglich war!“, sagt der Blackmagic Design CEO Grant Petty. „Aufbauend auf den enormen Erfolg der "großen" URSA haben wir die Kamera verkleinert und jede Menge an essentiellem Equipment mit hinein gepackt. Dabei konnten wir das Gewicht der Kamera trotzdem so gering halten, dass man sie den ganzen Tag komfortabel benutzen kann. Die Blackmagic URSA Mini ist, einfach gesagt, die spannendeste Kamera, die ich je gesehen habe."

 

Schlüsselspezifikationen der Blackmagic URSA Mini:

  • Vier Modelle mit Wahl zwischen 2 Sensoren: 4.6K oder 4K Sensor mit EF- oder PL- Mount
  • Dual CFast 2.0 Karten erlauben zeitlich unbegrenzte Aufnahmen in höchster Qualität 
  • Datei Formate wie CinemaDNG 12 bit RAW sind kompatibel mit den meisten Software Programmen
  • Unterstützung von CinemaDNG 4.6K RAW Dateien und ProRes 4444 XQ, ProRes 4444, ProRes 422 HQ, ProRes 422, ProRes 422 LT, ProRes 422 Proxy bei der Aufnahme in Ultra HD und HD Auflösungen
  • verfügt über alle Standard Anschlüsse wie Dual XLR mic/line Audio Inputs mit Phantom Power, 12G­SDI Output für Monitoring mit graphischem Status- Overlay und separaten XLR 4 Pin Power Output für die Stomversorgung des Suchers, Kopfhörer Buchse, LANC Remote Control und Standard 4 pin 12 V DC Stromversorgung
  • eingebautes, qualititativ hochwertiges Stereo-Mikrofon
  • ausklappbarer 5“ 1080 HD Touchscreen für Set Monitoring und Menü Einstellungen
  • optionales Blackmagic URSA Mini Shoulder Kit, das eine Verwendung auf der Schulter, aus der Hand und von einem Stativ ermöglicht
  • eingebautes Gyroscope erlaubt die Aufnahme von Kamera Pitch, Roll and Yaw Movements bei der Aufnahme in RAW
  • Vollversion der Color Grading und Editing Software „DaVinci Resolve“ im Lieferumfang enthalten

 

Zusätzliche Spezifikationen des URSA Mini 4,6K Modells:

  • zwischen Rolling Shutter und Global Shutter wählbarer Verschlussmechanismus
  • 15 Blendenstufen erlauben einen höheren Belichtungsspielraum und Unterstützung von Aufnahmen in 60 fps 4.6K
  • eingebautes GPS für die einfache Relokalisierung von Aufnahmen 

 

Verfügbarkeit:

  • Die Blackmagic URSA Mini Modelle werden ab Juli 2015 auf dem Markt erhältlich sein
 

Preise:

  • URSA Mini 4K EF Modell 2,995$
  • URSA Mini 4K PL Modell 3,495$

  • URSA Mini 4.6K EF Modell 4,995$
  • URSA Mini 4.6K PL Modell 5,495$

 

Bestellung:

Im TONEART-Shop können Sie ab sofort die neue Blackmagic URSA Mini 4.6K vorbestellen!