Mit dem FCP X 10.4 wurde ein wichtiger Bestandteil des HDR-Workflow-Puzzles veröffentlicht. Wenn diese neueste Version mit der HDR-Technologie in den Atomos-Rekordern kombiniert wird, wird das Aufnehmen und Bearbeiten in HDR schließlich so einfach wie mit dem guten alten Rec.709. Die beiden Unternehmen haben eine enge Zusammenarbeit durch Apple ProRes, diese aktuellen HDR-Fortschritte sind eine Weiterentwicklung davon.

 

Das neue Apple Final Cut Pro X 10.4 - Mach HDR einfach!

 

Final Cut Pro X

 

Mit einem kompatiblen Atomos-Rekorder wie dem Ninja Inferno oder dem Sumo19 können Sie die Metadaten des HLG- und des REC.2020-Farbumfangs von Kameras wie der Panasonic GH5 und Sony FS5 zum Zeitpunkt der Aufnahme direkt in den Videoclip einbinden.

Diese Metadaten werden beim Import von FCP X 10.4 automatisch erkannt. HDR-Projekteinstellungen können auch automatisch erstellt werden, wenn ein Atomos HLG-Clip eingefügt wird. Die Metadaten bleiben dabei bis zum Export immer erhalten.

 

Einfach in HLG

Der gesamte Prozess von der Erfassung über den Export bis zur Auslieferung kann jetzt einfach in HLG durchgeführt werden. Wenn Sie lieber Log aufnehmen und im HDR10- oder HLG-Standard ausgeben möchten, wird der Prozess ebenfalls vereinfacht. Wenn auch nicht ganz so automatisiert. Sie können Log-Footage in FCP X 10.4 aufnehmen und anschließend manuell ein Gamma basierend auf dem Kameratyp zuweisen.

Die Verwendung eines Atomos-Rekorders bietet enorme Vorteile, da Clips mit bis zu 4K 10-Bit 4: 2: 2 Apple ProRes HQ-Qualität aufgenommen werden können. Damit ist sichergestellt, dass genügend Farbinformationen vorhanden sind, um ein gutes HDR-Ergebnis zu gewährleisten.

 

Kostengünstige Verbesserungen

Alle Atomos HDR-Monitore/ -Rekorder können auch als kostengünstige Möglichkeit zur Vorschau und zur Bearbeitung von HDR-Inhalten verwendet werden wenn sie über ein geeignetes I / O-Gerät mit Ihrem Mac verbunden sind. Die größeren Sumo19 und Sumo19M Produktionsmonitore sind die beste Wahl dafür. Einige Modelle können auch die Videoausgabe von FCP X 10.4 übernehmen, sie transformieren und die korrekten Metadaten anfügen, damit sie auf einem HDR-Fernsehgerät in HDR10 oder HLG angezeigt werden können. Diese neuesten Verbesserungen an FCP X haben Apple an die Spitze der HDR-Revolution gebracht.

 

Final Cut Pro X Update

 

Auch im TONEART-Shop!

Atomos Monitor-Field-Recorder 4K sind auch im TONEART-Shop erhältlich!