BeSteady FOUR vs BeSteady ONETONEART als Organisator des Events lud auch seine Zulieferer New Media AV, Videocation, Dedo Weigert, Chrosziel und Walser zum Event. Neben den Hauptattraktionen BeSteady ONE COMBO und BeSteady FOUR COMBO wurden aktuelle Kamerasysteme aus der 4K-Branche präsentiert.

 

Trägt das BeSteady ONE COMBO kleinere DSLR-Cams sowie Cinema Cameras wie die aktuelle Blackmagic Pocket Camera, wendet sich der große Bruder BeSteady FOUR COMBO hauptsächlich an größere Kamerasysteme wie die Blackmagic Production Camera 4K, Sony NEX-FS700R oder Sony PMW-F5 /F55 für 4K-Recording.

 

Unsere Besucher führten mit den BeSteady Systemen zahlreiche Tests durch und prüften die neuartigen Gyro-Systeme aus Carbon auf Herz und Nieren. Dabei führten die Kameramänner- und Frauen die Gimbals bildstabilisiert durch das weitläufige Foyer und über Treppen des CinemaxX. Eine Videofunkübertragung ermöglichte die parallele Bildübertragung auf ein Sony 4K-Display mit 30 Zoll Bildschirmgröße für das staunende Publikum.

 

 

 

 

Das kleinere BeSteady ONE COMBO wird nun im März 2014 verfügbar sein und wendet sich mit einem Preis von brutto 3.800,00 vor allem an DSLR-Filmer. 

 

Im April 2014 kommt das BeSteady FOUR COMBO für Profis mit einem Preis von ca. brutto 9.128,00 auf den Markt. Um verschiedene Kamerasysteme mit unterschiedlichen Objektiven auf dem Gimbal betreiben zu können, bietet eine clevere Software das Einstellen der Motoren auf die individuellen Gewichtsklassen.

 

 

BeSteady FOUR COMBO vs. BeSteady ONE COMBO

 

BeSteady ONE im Test   BeSteady FOUR im Test

 

Extra starke Motoren des BeSteady FOUR COMBO führen bei einem geringerem Energieverbrauch zu noch mehr Leistung für den Einsatz größerer Systemkameras und ist im Vergleich zu seinem kleineren Bruder BeSteady ONE COMBO mit einem schnelleren Chipsatz und zusätzlichen Encodern ausgestattet. Durch ein 400mal schnelleres Prozessoring werden bestmögliche und akkurate Bewegungen ermöglicht. Im vollem Setup mit Wireless Video & Focus Control stellt das BeSteady FOUR COMBO dem Operator eine Laufzeit von mehr als 3 Stunden durch den internen Akku zur Verfügung. Zudem wird das FOR COMBO mit einem D-Tap Anschluss ausgeliefert, wodurch der Gimbal auch mit gängigen V-Mount Akkus betrieben werden kann. BeSteady ONE COMBO verfügt über eine durchschnittliche Akkulaufzeit von 60 - 120 Min. Ähnlich wie bei Motion Control Systemen können die Kamerabewegungen mit BeSteady FOUR aufgezeichnet und akkurat wiedergegeben werden.

 

 

 

BeSteady FOUR Combo Ansicht

Im Lieferumfang BeSteady FOUR COMBO enthalten:

 

  • BeSteady Four stabiliser
  • BeSteady Handheld XL
  • Preconfigured Graupner MZ-12 RCU
  • Preconfigured Graupner GR-12 receiver
  • special cable connecting receiver to stabiliser
  • Accessorium Type A (Mounting ring for 1/4 Zoll screws)
  • 2 small BeSteady Intelligent Batteries
  • custom made Pelicase
  • BeSteady Folding Stand XL
 

 

 

BeSteady One Combo Ansicht

Lieferumfang BeSteady ONE COMBO:

 

  • 1 x Stabilisierungseinheit 
  • 2 x Carbon-Handgriffe
  • 2 x Batterien 
  • 1 x Ladegerät
  • 1 x Stand
  • 1 x Peli Case