Blackmagic katapultiert die Pocket Cinema Camera 4K und 6K in eine neue Dimension. Mit neuen Studio-Cam Features in der aktuellen kostenlosen Firmware 6.9. Mit der neuen Firmware verwandeln Sie Ihre Blackmagic Pocket Cinema Camera in eine reinrassige Studiokamera mit vielen neuen Features. Damit eignet sich die Pocket nun auch für viele Livestream-Applikationen in Verbindung mit den beiden beliebten Blackmagic ATEM Mini Mischern. Die Kamera muss dazu lediglich per HDMI mit dem ATEM Mini verbunden sein.

 

Studio-Cam Features für Blackmagic Pocket Cameras 4K und 6K in Firmware 6.9.

 

 

Von der ATEM Software und auch von externen ATEM Control Panels aus lassen sich steuern:

  • Objektivparameter (Blende/Zoom/Focus bei elektronisch steuerbaren Objektiven)
  • Belichtung (ISO und Verschlusszeit)
  • Farbgebung (komplette 3-Wege DaVinci Farbkorrektur!)

 

Die Software sendet an die Kamera:

  • Timecode (einheitlicher Timecode an alle Kameras, ideal für späteren Multicam Schnitt)
  • Tally Licht (Front-LED + Kamera-Display)
  • Automatische Formateinstellung, damit alle Kameras das gleiche Videoformat ausgeben

 

Blackmagic Pocket Cinema Cameras

 

Beliebte ATEM Mischer

 

Kostenloses Firmware-Update: