Im Januar 2020 hat Atomos die Zusammenarbeit mit Roland bekanntgegeben!

 

Das Zusammenspiel des neuen Roland V-8HD Video Switcher mit Rekordern von Atomos erleichtert die Arbeit an live-Multikamera-Projekten erheblich

Das Starten der Aufnahme am Rekorder kann direkt am Roland HD-Switcher ausgelöst werden.


Der Roland V-8HD ist ein intelligenter HDMI-Videoswitcher mit 8 Eingängen zur Erleichterung des Workflows von HD-Live Produktion. In Kombination mit jedem aktuellen Atomos Monitor-Recorder, wie z.B. dem preisgekrönten Atomos Ninja V, haben Sie alles was Sie brauchen, um den Ausgang des Roland V-8HD zu überwachen oder aufzuzeichnen. Mit drei HDMI-Ausgängen können Sie sogar bis zu drei Atomos-Geräte anschließen und diese triggern, überwachen und damit aufzeichnen. Die Kombination schafft eine mobile, einfach zu bedienende HDMI-Switching-Lösung mit zahlreichen Funktionen, die den Anforderungen einer Multikamera Live-Videoproduktion gewachsen ist.


Der Aufnahme-Trigger wird durch ein integriertes Atomos-Protokoll aktiviert. Dadurch kann der Roland V-8HD die Aufnahme über HDMI in Full-HD-Qualität direkt starten und stoppen. Das ist eine äußerst praktische Funktion, die Aufnahme und Steuerung von Live-Multikamera-Inhalten von nur einem Gerät aus ermöglicht. Dies ist besonders sinnvoll bei Aufnahmen von Live-Events wie Bildungsveranstaltungen, Gottesdienste, Live-Streaming, Unternehmenspräsentationen, Sport und u.v.m.

 

 

 

Jeremy Young, CEO von Atomos sagt:


„Was uns am neuen Roland V-8HD besonders gefällt, ist das All-in-One-Design. Mit dieser zentralen Steuerung können Live-Inhalte mit mehreren Kameras umgeschaltet und aufgezeichnet werden. Beim Filmen mit mehreren Kameras werden viele verschiedene Technologien eingesetzt, die nahtlos zusammenarbeiten müssen. Die Verbindung von Technologien ist der beste Weg, um Produktionsabläufe mit mehreren Kameras effizienter und kostengünstiger zu machen. Diese Demokratisierung von Produktionsabläufen ist etwas woran wir bei Atomos fest glauben, und unsere Zusammenarbeit mit Roland und ihrem neuen V8HD-Switcher ist ein hervorragendes Beispiel dafür.“