WhatsMyCam Beratung

Beyerdynamic

Beyerdynamic

beyerdynamic GmbH & Co KG: Perfomance für die Broadcast-Welt

beyerdynamic ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Heilbronn. Als eines der bekanntesten Hersteller im Bereich der Elektroakustik und Audiotechnik produziert die Firma vor allem in den Bereichen Conference & Presentation, Music & Performance und Broadcast, Video, Studio & Production. Aber auch der Endverbraucher wird durch den Bereich Consumer Products abgedeckt. Seit 2006 gibt es einen weiteren Bereich namens Aviation. Hier werden seit einigen Jahren nun auch Mikrofone, Kopfhörer und Headsets hergestellt.

 

beyerdynamic since 1920

Ihre historischen Anfänge fand beyerdynamic mit Eugen Beyer 1920 in Berlin. Dort, im Zentrum der sich rasch weiterentwickelnden Audiotechnik, gründete er 1924, in den Anfangsjahren des Tonfilms ein Unternehmen zur Fertigung von Kinolautsprechern. 1937 entwickelte er den ersten dynamischen Kopfhörer und zwei Jahre danach das erste dynamische Mikrofon, welches von nun an der Reichs-Rundfunk-Gesellschaft als Standardmikrofon dienen sollte. Nach der Zerstörung von Fabrik und Maschinen im Zweiten Weltkrieg zog das Unternehmen 1948 nach Heilbronn um und siedelte sich dort in einem ehemaligen Offizierskasino an. Nach dem Tod Eugen Beyers führte sein Sohn Fred Beyer die Geschäfte weiter und verlegte die Entwicklung, Konstruktion, Vertrieb und kaufmännische Leitung 1960 in einen Neubau, in dem sich die genannten Bereiche bis heute befinden. Erst später wurden die Bereiche Versand, Fertigteilelager und eine Service- und Reperaturabteilung hinzugefügt, welche aber aus Platzgründen 2013 in das neue Shipping Center Talheim umgesiedelt wurden.