Sound Devices

Sound Devices

Sound Devices – professionelles Audioequipment

 

Es ist nicht mehr als ein Pappkarton, gefüllt mit verschiedenstem Audioequipment und der Aufschrift „ Sound Devices“, der die bescheidenen Anfänge der Firma aus dem Mittleren Westen der USA zeigt, die heute weltweit bekannt ist und wie kaum ein anderes Unternehmen für innovative Technologie Im Audiobereich steht. Im Sommer 1998, starteten die Gründer von Sound Devices mit nur einer Vorgabe ihr Vorhaben: Durchdachtes, intuitives und robustes Audioequipment zu bauen, das den Work-Flow von Audio-Profis revolutionieren wird. Innerhalb nur eines Jahres machte Sound Devices mit ihrem ersten High-Performance Produkt, dem MP-1 Portable Microphone Preamp in der Branche mächtig von sich reden. Über die Jahrtausendwende erschlossen sie den Markt der transportablen Audio-Mischer weitreichend. 2011 reagierte Sound Devices auf die steigenden Bedürfnisse von High-End Videoequipment und brachte einen tragbaren Videorecorder auf den Markt und beschloss damit gleichzeitig die Markteinführung der Video-Marke Video Devices.

 

Audio-Mischer für den rauen Drehalltag

Über die Jahre wurden Sound Devices Produkte immer weiter für die realen Drehbedingungen optimiert. Sound Devices punktet vor allem durch die beeindruckende Zuverlässigkeit ihrer Produkte – gleich unter welchen Bedingungen: ob auf den Gipfeln des Himalaya bis Death Valley oder von Hollywood bis in den Regenwald Costa Ricas. Sound Devices Hightech-Equipment kann überall genutzt werden. Und diesem Ruf bleibt Sound Devices weiterhin treu, was die Auszeichnung von gleich vier Produkten mit dem begehrten und äußerst angesehenem Cinema Audio Society (CAS) Technical Achievement Award beweist. Leistungsstarke Audiomischer sind zum Beispiel der Sound Devices 302 Compact Production Field Mischer oder der 12-Kanal-Sound Devices 688 Field Mischer. Auch Hersteller von Zubehör reagieren auf die Neuentwicklungen von Sound Devices. So produziert beispielsweise camRade passende Audiotaschen wie die camRade audioBag Sound Devices 01 Tasche für Audiozubehör.

 

Vielfältige Anwendungsbereiche mit Sound Devices

Sound Devices und Video Devices Produkte werden in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen eingesetzt, unter anderem bei Dokumentarfilm- und Video-Produktionen, TV-Produktionen, Multi-Kamera-Sport- und Nachrichten-Aufzeichnungen oder Ausstrahlungen, Sound Effekt Sammlung (SFX), akustische Tests und Vermessung oder Live Musik Aufzeichnung.